Abnahme des Sachkundenachweises gem. Landeshundeverordnung NRW
 
Geriatrie
 
Tiere altern schneller als Menschen. Dieser Prozess beginnt bei Hund und Katze je nach Rasse im Alter von 7-10 Jahren.
 
Nach und nach manifestieren sich eingeschränkte Organfunktionen, welche zu schleichenden Grunderkrankungen führen und häufig zunächst unbemerkt bleiben.
 
Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen, wie z.B. das Altersblutprofil und die Ultraschalldiagnostik helfen bei der Früherkennung solcher Erkrankungen, für ein möglichst langes, beschwerdefreies und glückliches Leben